Music comes out
Gratis bloggen bei
myblog.de



Nach langer Zeit eins meiner neuesten 'Werke' :P...es sind meine und sie sind patentiert also wehe ihr klaut sie!!!

Narben

Du bist verliebt, vergisst die Welt um dich herum und glaubst an ein Happy End.
Doch das gibt es nicht.
Man verletzt dich, tut dir weh, und derjenige merkt es nicht.
Du spürst wie die Wunde immer größer, immer tiefer wird und du fragst dich wann es aufhört...wann dieser verfluchte Schmerz endlich verschwindet.
Nach einiger Zeit fühlst du dich dann besser, erlebst tolle Dinge und bekommst neue Hoffnung.
Die Wunde verheilt langsam, wird immer kleiner...bis sie ganz verschwindet.
Doch zurück bleiben Narben.
Narben die dich dein ganzes Leben begleiten, die nie kleiner werden oder gar ganz verschwinden.
Also versuchst du sie zu verstecken, zu verdecken, zu verdrängen...mit Erfolg.
Alle denken es geht dir gut.
Doch sobald du allein bist spürst du sie.
Die Narben.
Sie erinnern dich an den Schmerz.
Die Narben, die dich dein ganzes Leben begleiten
..und dich daran hindern..
zu vergessen.

Vielleicht können das einige von euch nachvollziehen..die anderen denkt einfach mal drüber nach oder vergesst es^-^


------------------------------------------------------------------------------------


Soooo die nächsten Gedichte sind einer Person gewidmet die ich hier nich nenn will!!:

Ohne Rücksicht

Ihr habt mich enttäuscht,
verdammt verletzt!
Doch ihr merkt das nicht!
Vor allem du,
ich hab dir geglaubt,
dir all meine Sorgen anvertraut!
Doch du machst dir'n Scheiß draus
wenn ich verreck,
hauptsache du liegst nicht im Dreck!
Echt ohne Rücksicht auf Verluste
geht ihr euren Weg.
Guckt euch nicht um
und schert euch nicht drum!!

~ Fuck You!!!

Letzter Versuch

Ich guck in den Spiegel,
doch ich seh mich nicht.
Ich steh auf,
doch ich weiß nicht warum.
Ich laufe,
aber ich weiß nicht wohin.
Ich lebe,
aber ich weiß nicht wofür.
Ich bemüh mich in den Spiegel zu sehn
um mich nicht zu verlieren .
Ich bemüh mich aufzustehn
um nicht tot zu sein.
Ich versuche zu laufen
um mein Ziel zu erreichen.
Ich versuche zu leben
auch ohne Sinn.
Wenn ich bald aufgebe
denk mal nach wieso!

~deine tröte




Frei sein!
Ich schau mich um
seh nur dich
Ich bin so dumm
begreif mich nich!
Ich fühle nur die Dunkelheit
die über mein Leben siegt
diese Abhängigkeit
die mich überwiegt!
Ich hab mich für dich aufgegeben
Du bist so ein Schwein!
Bitte lass mich leben,
um frei zu sein!


~deine tröte




Du, ich mag dich!
Aber du? Ignorierst mich!
Siehst dus nich?
Merkst dus nich?
Bringst mich fast zum Verrecken vor Trauer..
denn du lebst mein Leben
aber leb ich auch deins?
Immer wieder laufe ich
versuche weiterzukommen
auf dich zuzugehn!
Doch ich pralle wieder gegen diese verfluchte Wand!
Falle..
Tiefer und tiefer..
Und nur durch dich hab ich den Willen weiterzumachen
denn nur du gibst mir die Kraft wieder aufzustehn..
Halt mich fest!

~deine Tröte

____________________________________________________________
So:
hier sin jetz gedichte aus zeitungen oder halt songtexte^^





Zerstört die Hierarchie!

Ich ertrag das nicht, mich bringt es um!
Wie schafftet ihr das nur? Dass diese schwarzen Klingen auch durch die Kehlen fuhr.
Diese Intrigen dieser Machtkampf und diese Hinterlistigkeit!
Vorne seid ihr am lächeln und hinten zum Morden bereit.
Diese Naivität und diese Maskerade kotzen mich schon seit langem an, ich würde gerne die Masken abreißen komm wir fangen damit an!
Denn es gibt nur eine Lösung und die finden wir wohl nie, ich kenne schon den Anfang, ZERSTÖRT DIE HIERARCHIE!!!
Eine ständig wachsende Feundschaft bedroht euch und auch mich! Ihr habt sie schon bemerkt, doch drüber nachgedacht habt ihr nie! Und am schnellsten werdet ihr sagen, dass is doch ga nich wahr, doch vielleicht sind schon übermorgen eure Freunde nich mehr da!
UND DIE WINZIG KLEINE STIMME DES OPTIMISTEN IN DIR WIRD STUMM UND DER HASS DER STEIGT WENN ICH SEHE, KEINER SCHERT SICH WIRKLICH DRUM!!
Und es gibt nur eine Lösung und die finden wir wohl nie, ich kenne schon den Anfang ZERSTÖRT DIE HIERARCHIE!
Oh ich kann es nicht begreifen warum seid ihr nur so blind? Schließlich ist es unsre Freundchaft die ohne Dank verrinnt!
Und am schnellsten werdet ihr sagen: Du willst bloss besser als wir sein. Doch versucht mich zu verstehen ich schon lang nich mehr bereit.....(....)

soooo geiles Lied...'Wohlsatndskinder' einfach hammer besonders die groß gedruckten stellen!!!



Die Zeit
Es war die Zeit, in der die Sonne immer schien,
egal wie das Wetter war.
Es war die Zeit, in der ich keine Sorgen hatte,
egal, wie viel Probleme ich eigentlich hatte.
Es war die Zeit, in der ich viel dachte, aber nur an dich!
Es war die Zeit , in der ich unglaublich glücklich war,
vor allem dann, wenn wir uns sahen.
Es war die Zeit, in der ich lebte, denn ich besaß deine Aufmerksamkeit
und damit alles, um vollkommen glücklich zu sein.
Es war die Zeit, die ich nie vergessen werde!



Hassliebe
Du schaust mich an
doch du schaust durch mich hindurch.
Du küsst meine Lippen
doch berührst du sie nicht.
Du streichelst meinen Körper
doch fühlst du nichts.

Du sagst du liebst mich
doch gelten diese Worte nich mir.
Wir sind ein Paar
und doch gehörst du mir nicht.

Mein Herz schlägt für dich
doch tut jedes Schlagen weh.
Bei jedem deiner Küsse
vergiftest du mich mit dem süßen
Geschmack des Hasses.

Ich liege in deinen Armen
doch du wünscht dir jemand andren.
Jedes Mal wenn du mich anrufst
scheint es, als hättest du dich verwählt.
Ich liebe dich jedoch zu sehr
um dich vollkommen zu hassen.
Doch ich hasse dich zu sehr, als dass
ich dich wieder ganz lieben könnte.


So geil aus ner Zeitung:

Warum kann ich aufstehn
ohne die Kraft zu besitzen?
Warum kann ich schreien
ohne gehört zu werden?
Warum denken alle ich wäre stark
obwohl ich die Schwäche beherrsche?
Warum fällt es mir leicht zu lachen
obwohl ich eigentlich weine?
Weil ich es mir schuldig bin!
Denn nur wenn ich aufstehe
habe ich die Möglichkeit
mein Ziel zu erreichen.
Denn nur wenn ich schreie,
wird man mich hören!
Denn nur wenn ich mich stark stelle
werde ich gewinnen.
Denn nur wenn ich lache
werden der Schmerz und meine Angst vergehen.
Nur wenn ich mich selbst liebe
habe ich die Chance
in die Zukunft zu sehn.
Nur wenn ich mich selbst liebe
habe ich die Kraft
über meine Grenzen zu gehn
und den Mut nicht vor meinem Leben zu fliehn!

~Jaja schonn wahr



Wohlstandskinder:

Lied eines Träumers

Jäger und Sammler lautet der Plan
nennt mich verrückt erklärt mich für Wahn
Sinnig ist die Sache schonn denn die Evolution beflügelt durch die Revolution startet von vorn
eine neue Norm wird gebildet
der Lohn für das Unternehmen lautet Zivilisation
kein Rückschritt sondern ein neuer Beginn
Ne Ne hörn se mal das is hier nich drin
denn wo kämen wir denn dahin wenn das alle denken würden
du läufst nen schweren Weg doch auch meiner ist voll Hürden.
Hindernisse dies in ein paar tausend Jahrn nich mehr gäb
doch auf mich hört ja keiner und missversteht
mich nicht wenn ich sage das das Ende dieser Welt
so wie wir sie kennen nur für jene leute zählt
die bloss sagen das ist Utopie!!

Und jeden verfluchten Tag den ich ohne ihn ertrag
ertrinke ich zwischen den Zeilen
mag der Rest auch sagen
dass es numal besser geht
denn für Träume ist es längst zu spät!

Jaja kla doch wozu hab ich meinen Kopf wenn nich zum denken
um die Träume die habe einfach wachzilenken
um gedankengänge zu verrenken
eine Idee auszuleben auszukosten auszuprobiern
alles nur in meinem Kopf alles nur in meinem hirn
was ist schonn Zeit?
Kann der sagen der unsterblich ist
jaja schön und gut doch ich bin es nicht
lacht nur wen ich sage dass das Ende dieser Welt
sowie wir sie kennen nur für jene Leute zählt
die bloss sagen das ist Utopie!




An: den ESKIMO,CHRISSI,JESSICA and so on!!


Du darfst alles was du willst
Nur eins - das nicht:

Du darfst mich entführen in der Nacht
Du, dann machen wir 'ne Kissenschlacht.
Du darfst mich auf die Backe schmatzen
Du, mich jucken und mich kratzen.
Du darfst alles was du willst
Nur eins - das nicht:

Du darfst mit mir in die Brause blubbern
Du, manchmal meine Nase stubbern.
Du darfst im Matsch mit mir rumwühlen
Du, heimlich Doktor mit mir spielen.
Du darfst alles was du willst
Nur eins - das nicht:

Mach' mir doch kein' Knutschfleck
Alles nur kein'n Knutschfleck
So'n Fleck hat nur den einen Zweck
Der Knutschfleck bleibt und du bist weg.

Mach' mir doch kein' Knutschfleck
Alles nur kein'n Knutschfleck
So'n Fleck hat nur den einen Zweck
Der Knutschfleck bleibt und du bist weg.

Du darfst mit meinen Plüschis knuddeln
Du, Spaghettos mit mir nuddeln.
Du darfst mit mir in den Playboy schauen
Du, uns 'ne Liebeshöhle bauen.
Du darfst alles was du willst
Nur eins - das nicht:

Mach' mir doch kein' Knutschfleck
Alles nur kein'n Knutschfleck
So'n Fleck hat nur den einen Zweck
Der Knutschfleck bleibt und du bist weg.

Mach' mir doch kein' Knutschfleck
Alles nur kein'n Knutschfleck
So'n Fleck hat nur den einen Zweck
Der Knutschfleck bleibt und du bist weg.

Du darfst bei 'ner Arbeit rüberschielen
Du, mit Krampen auf mein'n Lehrer zielen
Du darfst mit mir Sackhüpfen
Du, ab und zu mein Röckchen liften.
Du darfst alles was du willst
Nur eins - das nicht:

Mach' mir doch kein' Knutschfleck
Alles nur kein'n Knutschfleck
So'n Fleck hat nur den einen Zweck
Der Knutschfleck bleibt und du bist weg.

Mach' mir doch kein' Knutschfleck
Alles nur kein'n Knutschfleck
So'n Fleck hat nur den einen Zweck
Der Knutschfleck bleibt und du bist weg.

Mach' mir doch kein' Knutschfleck
Alles nur kein'n Knutschfleck
So'n Fleck hat nur den einen Zweck
Der Knutschfleck bleibt und du bist weg.