Music comes out
Gratis bloggen bei
myblog.de

Rumänien is einfach nur ein Land voller Gegensätze...wirklich beeindruckend!! Aber auf jeden Fall sehenswert!
Also werd ich jetz mal ein bissl darüber erzähln^^
Des war halt ne Rundreise mim Bus durch ganz Rumänien...Rumänien hat halt 7 ..ich sag mal Gebiete..un wir ham eig die intressantesten gesehn: Moldau, Transsilvanien (!!!), Bukowina und noch 2 andre^^ (mein Gedächtnis lässt grad etwas nach^^) Aber Transsilvanien is ja eh am besten...aber echt:
Fährst du über die Grenze von der Bukowina (---> Bukowina is eher 'reich' also nich so arm wie jez zB Transsilvanien und is vorallem für ihre prachtvollen Klöster bekannt *lach*.. ne is aber echt schön da) und in Transsilvanien triffste echt auf völlige Armut...die Mensch da ham wirklich nichts!! Außer ihre Häuschen in einem Dorf von höchsten 10 Häuschen aus Holz gebaut und so...ohne fließendes Wasser ohne Strom und so...hört sich zwar übertrieben is aber wirklich so!!
Außerdem behaupten ja viele das Rumänen 'unfreundlich' oder diebisch oder seien dabei is des genau das Gegenteil!!
Halt normal wie in allen Ländern gibt es Räuber und Diebe^^ aber die Menschen 'vom Land' (also auch inner stadt aber besonders die wirklich Armen!) sind super freundlich!!!
Dann in Bukarest kam eh der Hammer schlechthin:
Halt wir ham da in nem Hotel für eine Nacht gewohnt und sin dann abends mal (im Reisebus!) essen gefahren und es war halt schonn dunkel und richtig geil so im dunkeln Bukarest zu sehn un so..aber dann standn wir anner Ampel und ich guck so raus steht da anner Ampel ein Straßenkind mit nem HUndewelpen im Arm...aber wie dieses Kind aussah!! Echt die Haare total wild lang und verfilzt und im Schlafanzug der ihm viel zu klein war (es war verdammt kalt da!!) ohne schuhe und total dreckig und so...echt hammer einfach nur und was das schlimmste für mich jetz war, war das wir im Bus saßen...glücklich und 'reich' und das Kind hat dann den Bus angeguckt und hat reingeguckt und mir gings in dem Moment wirklich richtig scheiße..ich mein das Kind war vielleicht höchstens 8 Jahre alt und einfach voll heftig!!! Da dacht ich im Nachhinein nur so: wie kann das sein das in einem Land das fast zur EU gehört noch Straßenkinder so im Kanal leben??
(die leben ja wirklich im Kanal!!)
unglaublich find ich das!!
Und dann beschweren sich Menschenrechtler das es noch so viel schwarzarbeit von osteuropäern und prostitution auf den straßen gibt von Jugendlichen die illegal ausm osten entführt und in den westen verschleppt werden un zur prostitution gezwungen werden!! die sollten vielleicht mal dort anfangen zu helfen wo die wurzeln des ganzen übels liegen!! Denn ich find grade die Kinder die oft nur wegen der alkoholkranken Eltern schonn mit 7 Jahren auffer Straße leben sind die die am meisten Hilfe brauchen!!
Aber egal ich hör jetz ich steiger mich hier grad rein SORRYYYY!!
Aber ich find halt allein so ein Erlebnis..sowas mit eigenen Augen zu sehn is sehr heftig!! Glaubts mir!
Also auf jeden Fall werd ich nochma nach Rumänien fliegen und dann ers ma einige Zeit in Bukarest 'Urlaub machen' und dann werd ich sicher nich in nem Reisebus sitzen und am Elend der Menschen vorbeifahren!!